Bild

1980er: Bad Salzufler Straßenansichten – Teil XIII

In unserer Reihe der Straßenansichten schauen wir heute auf die Ecke Ahornstraße/Lindenstraße. Der eine oder andere erinnert sich vielleicht noch an „Schmeißer’s Bierstuben“, die rechts im Bild zu sehen sind. Hier war eines der Quartiere der 4. Schützenkompanie. Nach dem Tod von Wirt Gerd Schmeißer wurde das Haus erst als Notunterkunft für Rußlanddeutsche genutzt und dann abgebrochen. Heute stehen auf beiden Seiten der Einmündung Lindenstraße neue Wohngebäude – ebenso wie anstelle des Hauses von Tierarzt Begemann, dessen Praxis sich links hinter dem großen Baum versteckt. Kommt es einem eigentlich nur so vor oder war Bad Salzuflen früher wirklich viel grüner?

WDiBSlaobd_1980er_BadSalzuflen_ArchivStock_Ahornstrasse_001_WEB