Bild

1950er: Alter Fürstenhof im neuen Glanz

Frisch wieder eröffnet präsentiert sich der „Fürstenhof“ auf dieser Postkarte aus den 1950er Jahren. Nach der Rückgabe des 1945 beschlagnahmten Gebäudes durch die Briten wurde das ehemalige Grand-Hotel zum Parksanatorium umgebaut. Im hinteren Bereich wurde ein neuer Trakt angebaut (schemenhaft hinter den Bäumen zu erkennen) und die frühere Auffahrt wurde durch einen Treppenaufgang im zeitgenössischen Design ersetzt. Die fröhlich-bunten Sonnenschirme und die freundliche Bepflanzung lassen das neue Sanatorium noch zusätzlich erstrahlen. Interessantes Detail am Rande: Vergrößert man das Bild, erkennt man am linken unteren Rand zwei seltsame Gestänge. Das scheinen Oberleitungsmasten der früheren Herforder Kleinbahn zu sein, die auf dieser Aufnahme leider nur noch wenige Jahre vor sich hatte….

WDiBSloabd_1950er_BadSalzuflen_Postkarte_Ansicht_Fuerstenhof_Parksanatorium_WEB

Bild

1900: Der neue Fürstenhof am Kurparksee

Der ehemalige „Fürstenhof“ stand dieser Tage wieder im Mittelpunkt des Interesses. Während seine Zukunft weiter ungeklärt zu sein scheint, schauen wir auf die Anfänge dieses stolzen Baus an der Parkstraße: 1908 – zum Zeitpunkt unseres Fotos – eröffnet, war der „Fürstenhof“ das erste Haus am Platze. 1945 von der englischen Besatzungsmacht beschlagnahmt, wurde der Bau in den 1950er Jahren zum „Parksanatorium“ umgebaut (und büßte dabei viele seiner interessanten architektonischen Details ein). Später mit der Klinik am Kurpark durch einen unterirdischen Tunnel verbunden, wird nun eifrig nach einer neuen Nutzung für diese altehrwürdige Gebäude gesucht. Damit nicht eines Tages der Abbruchbagger dieses Zeugnis der Bäderkultur aus dem Anfang des 20. Jahrhunderts vernichtet…

wdibsloabd_190x_xx_xx_badsalzuflen_salzuflen_parkstrasse_37_fuerstenhof_ansicht_vom_kurpark_nach_1907_001_web

Bild

1930er: Die erste Adresse von Bad Salzuflen

Und weil wir heute Geburtstag haben, schenken wir uns selbst noch etwas: Diese schöne Karte aus den 1930er Jahren zeigt das Hotel „Fürstenhof“ an der Parkstraße. Eröffnet 1908, beherbergte das Haus ab 1959 eine Klinik. Später wurde der Bau durch die „Klinik am Kurpark“ auf der anderen Straßenseite ergänzt. Während das Gebäude der „Klinik am Kurpark“ nunmehr auch schon wieder Geschichte ist, steht der „Fürstenhof“ nach wie vor und wartet auf eine neue Nutzung. Zu seiner Eröffnung und auch lange Jahre danach, war der Fürstenhof die erste Adresse von Bad Salzuflen. So ähnlich, wie es unsere Seite www.wdibsloabd.de für alle Salzuflen-Fans und historisch Interessierten ist 😉

WDiBSloabd_1930er_BadSalzuflen_Postkarte_Ansicht_Fuerstenhof_Front_Parkstrasse_WEB