Bild

Lippisch Kochen mit Alex: Lippisches Blindhuhn

Heute gibt es wieder einen lippischen Klassiker: Blindhuhn kennen viele noch aus ihrer Kindheit. Angeblich heißt der Eintopf so, weil selbst ein blindes Huhn in diesem Gericht noch etwas Gutes findet… Weil dieses Rezept ein wenig mehr Vorbereitung erfordert, ist es besonders für die Brückentage an den kommenden langen Wochenenden geeignet. Wie immer hat Alex eine Schritt-für-Schritt-Anleitung gezaubert – wir wünschen viel Spaß beim Nachkochen und Genießen!

WDiBSloabd_Lippisch_Kochen_mit_Alex_Blindhuhn_001

WDiBSloabd_Lippisch_Kochen_mit_Alex_Blindhuhn_002

Als erstes müssen am Tag vorher (12 Stunden) die weißen Bohnen in 2 Liter Wasser eingelegt werden.

WDiBSloabd_Lippisch_Kochen_mit_Alex_Blindhuhn_003Diese Zutaten braucht ihr für ein leckeres Blindhuhn:

200 g weiße Bohnen
250 g grüne Bohnen (Schnippelbohnen)
500 g Kartoffeln
250 g Möhren
300 g durchwachsenen Speck
4 Zwiebeln
1 Apfel  (Wer mag kann auch noch eine Birne zu tun)
Salz und Pfeffer
Petersilie

WDiBSloabd_Lippisch_Kochen_mit_Alex_Blindhuhn_004

Die eingelegten Bohnen nun mit dem Einweichwasser zum kochen bringen und 30 Minuten kochen lassen.

WDiBSloabd_Lippisch_Kochen_mit_Alex_Blindhuhn_005

Nach der Kochzeit wird der Speck zu den Bohnen gegeben und nochmal eine Stunde kochen lassen.

WDiBSloabd_Lippisch_Kochen_mit_Alex_Blindhuhn_006

In der Zwischen Zeit das Gemüse/Obst schälen, waschen und schneiden

WDiBSloabd_Lippisch_Kochen_mit_Alex_Blindhuhn_007

Nach 30 Minuten die Bohnen mit dem Speck.

WDiBSloabd_Lippisch_Kochen_mit_Alex_Blindhuhn_008

Der Speck wird nun wieder rausgenommen und beiseite gestellt. Das Gemüse nun alles in den Topf zu den Bohnen geben.

WDiBSloabd_Lippisch_Kochen_mit_Alex_Blindhuhn_009

Mit Wasser auffüllen (nicht zu viel, soll ja ein Eintopf werden und keine Suppe) und gut verrühren. Das ganze dann schon mal mit Salz und Pfeffer würzen.

WDiBSloabd_Lippisch_Kochen_mit_Alex_Blindhuhn_010

Den Eintopf dann abgedeckelt ca. 25 Minuten kochen. (bis die Kartoffeln gar sind)

WDiBSloabd_Lippisch_Kochen_mit_Alex_Blindhuhn_011

Kurz vor Ende der Kochzeit den Speck wieder zugeben. Da bei uns aber keiner den Speck essen würde hab ich Mettenden genommen. Sie geben dem Eintopf nochmal eine gute leckere Würze.

WDiBSloabd_Lippisch_Kochen_mit_Alex_Blindhuhn_012

Als letztes gibt man die Petersilie (frisch, oder auch TK) hinzu.

Dann kann man bei Bedarf noch nachwürzen.

WDiBSloabd_Lippisch_Kochen_mit_Alex_Blindhuhn_013

…fertig. Mit etwas Petersilie auf dem Teller schön anrichten… guten Appetit

Übrigens, die Variante mit Apfel UND Birne nennt man auch sommerliches Blindhuhn.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.