WDiBSloabd_Lippisch_Kochen_mit_Alex_Kuerbissuppe_000
Bild

Lippisch Kochen mit Alex: Kürbissuppe

Der Kürbis ist heute wieder moderner denn je in unseren Küchen. Er wird in den vielfältigsten Variationen gegessen. Als Gemüse, als Suppe, als Püree oder traditionell auch noch als eingelegter Kürbis, meist süß/sauer. Passend zu den viele Kürbissen, die schon im Supermarkt und auf Märkten angeboten werden, zeigt uns Alex heute ihr Rezept für Kürbissuppe in einer Creme-Variante. Gerade für verregnete Tage ist eine heiße Suppe ja genau das richtige… Also: Viel Spaß beim Lesen, Nachkochen und Genießen!

WDiBSloabd_Lippisch_Kochen_mit_Alex_Kuerbissuppe_000

WDiBSloabd_Lippisch_Kochen_mit_Alex_Kuerbissuppe_001

Zutatenliste:
1 kl. Kürbis, vorzugsweise ein Hokkaido
750 g Kartoffeln
ein Stück Sellerie
1 Stange Lauch
2 Zwiebeln, 1 Knoblauchzehe
3/4 Liter Gemüsebrühe
3 Möhren
Salz, Pfeffer, Liebstöckel und Muskat
1 TL Zucker
1 Becher Sahne
bei Bedarf, Würstchen

WDiBSloabd_Lippisch_Kochen_mit_Alex_Kuerbissuppe_002

Alle Zutaten in Stücke schneiden. Müssen nicht sehr klein sein, wird später alles püriert.

WDiBSloabd_Lippisch_Kochen_mit_Alex_Kuerbissuppe_003

Zwiebeln und Knoblauch in etwas Fett glasig dünsten.

WDiBSloabd_Lippisch_Kochen_mit_Alex_Kuerbissuppe_004

Die klein geschnittene Stücke alle zugeben und mitdünsten.

WDiBSloabd_Lippisch_Kochen_mit_Alex_Kuerbissuppe_005

Nun mit der Gemüsebrühe das Gemüse ablöschen und ca. 40 Minuten kochen lassen.

WDiBSloabd_Lippisch_Kochen_mit_Alex_Kuerbissuppe_006

Zwischendurch mal umrühren.

WDiBSloabd_Lippisch_Kochen_mit_Alex_Kuerbissuppe_007

Nach der Garzeit schon mal mit einem Stampfer das Gemüse klein machen.

WDiBSloabd_Lippisch_Kochen_mit_Alex_Kuerbissuppe_008

Nun wird die Suppe noch mit einem Pürierstab schön fein duchpüriert.

WDiBSloabd_Lippisch_Kochen_mit_Alex_Kuerbissuppe_009

Anschließend den Becher Sahne zugeben,…. alternativ geht auch saure Sahne und gut verrühren.

WDiBSloabd_Lippisch_Kochen_mit_Alex_Kuerbissuppe_010

Die Suppe wird nun mit Salz, Pfeffer, Muskat und Liebstöckel abgeschmeckt.

WDiBSloabd_Lippisch_Kochen_mit_Alex_Kuerbissuppe_011

Die Suppe ist nun fertig und kann serviert werden.
Wer mag kann natürlich noch geröstete Kürbiskerne über die Suppe geben, dazu kann man schon beim Schneiden des Kürbisses die Kerne aufbewahren, trocknen (Backofen, oder Mikrowelle) und dann in etwas Öl in einer Pfanne anrösten.

Dann wünsche ich euch wieder viel Spaß beim Lesen und Nachkochen!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>