WDiBSloabd_Lippisch_Kochen_mit_Alex_Empfiehlt_PizzaDoener_000
Bild

Lippisch Kochen mit Alex empfiehlt: Pizza Döner

Passend zum heutigem EM-Halbfinale empfiehlt unsere Chefköchin Alex ein Gericht, mit dem man fußballbegeisterte Freunde ebenso zufrieden stellen kann wie die eigene Mannschaft. Und das Beste: Von den Herkunftsländern der Zutaten ist keine Mannschaft mehr im Turnier! Naja, zumindest, wenn man es ein wenig augenzwinkernd betrachtet 😉 Jetzt aber los mit der heutigen Empfehlung unserer lippischen Köchin, damit bis zum Anpfiff alles fertig ist. Viel Spaß beim Lesen und Nachmachen!

WDiBSloabd_Lippisch_Kochen_mit_Alex_Empfiehlt_PizzaDoener_000

Continue reading

WDiBSloabd_Lippisch_Kochen_mit_Alex_Empfiehlt_BayrischerWurstsalat_000
Bild

Lippisch Kochen mit Alex empfiehlt: Bayrischer Wurstsalat

Weil auch lippische Köchinnen über den Tellerrand schauen und so viele von unseren Leserinnen und Lesern uns ihre Lieblingsrezepte geschickt haben, startet unsere WDiBSloabd-Chef-Köchin Alex wieder durch! Ab sofort gibt es wieder jede Woche ein neues Rezept, dass unsere Lippische Küche Euch empfiehlt. Wie immer mit Schritt-für-Schritt-Anleitung und Bildern, die beim Lesen schon zum Nachkochen animieren. Los geht es heute mit einem Blick in den tiefen Süden unseres Landes: Alex präsentiert uns ihre Variante des Bayrischen Wurstsalates. Viel Spaß beim Lesen und Nachmachen!
P.S.: Unsere „original“ lippischen Rezepte stehen für Euch natürlich weiterhin online. HIER findet Ihr eine Übersicht!

WDiBSloabd_Lippisch_Kochen_mit_Alex_Empfiehlt_BayrischerWurstsalat_000

Continue reading

WDiBSloabd_Lippisch_Kochen_mit_Alex_Aufruf_Lieblingsrezept_WEB
Bild

Lippisch Kochen mit Alex: Dein Lieblingsrezept – und alle Rezepte in der Übersicht

Heute wollen wir DEIN Lieblingsrezept! Über 40 typisch lippische Gerichte hat Chefköchin Alex für uns zubereitet – jetzt möchte sie gerne kochen, was Ihr am Liebsten esst. Schickt uns Eure Vorschläge für unsere Köchin einfach per E-Mail (an info@wdibsloabd.de) oder über das Kontaktformular auf dieser Seite oder als Kommentar unter diesem Artikel oder als Kommentar auf unserer Facebook-Seite. Dabei freuen wir uns über komplette Rezepte, Ihr dürft aber auch gerne einfach nur Vorschläge machen, welches Gericht Ihr hier gerne „gekocht sehen“ wollt.
Als kleines Dankeschön haben wir hier für Euch einmal alle bisherigen Rezepte von „Lippisch Kochen“ für Euch zusammengestellt.
(Noch ein Tipp: Einfach diese Seite zu Euren Favoriten im Browser hinzufügen und falls Ihr mal nicht wisst, was Ihr kochen sollt, einfach nachschauen und Rezept auswählen!)

WDiBSloabd_Lippisch_Kochen_mit_Alex_Aufruf_Lieblingsrezept_WEB

Continue reading

WDiBSloabd_Lippisch_Kochen_mit_Alex_LippischeHuehnersuppe_000
Bild

Lippisch Kochen mit Alex: Lippische Hühnersuppe

Neujahrmorgen – und der Körper flüstert einem leise zu: „Mach das niiiiiie wieder“. Was hilft da besser als ein gutes altes Rezept für Hühnersuppe? Die bringt verbrauchte Energie zurück und hilft dem Körper, den Neujahrstag zu überstehen. Alex hat deshalb heute ihr Rezept für Lippische Hühnersuppe für Euch vorbereitet – die übrigens auch erfolgreich bei „Männerschnupfen“ hilft! Aber auch für die vor uns liegenden kalten Tage ist so eine warme Suppe genau das richtige. Deshalb wie immer: Viel Spaß beim Lesen, Nachkochen und Genießen!

WDiBSloabd_Lippisch_Kochen_mit_Alex_LippischeHuehnersuppe_000

Continue reading

WDiBSloabd_Lippisch_Kochen_mit_Alex_Neujahrskuchen_000
Bild

Lippisch Kochen mit Alex: Neujahrskuchen

Während wir noch alle mit der Weihnachtsfeierei beschäftigt sind, ist unsere Chef-Köchin Alex schon im neuen Jahr – zumindest rezepttechnisch. Für den ersten Tag des neuen Jahres hat sie für uns das Rezept für Neujahrskuchen. Das Besondere daran: Die kleinen Küchlein lassen sich vielfältig variieren. So gibt es diese Kuchen von Ostfriesland bis Österreich und jedes Mal in einer leicht veränderten Variation. So sind denn auch der Fantasie wieder keine Grenzen gesetzt. Übrigens ist das Grundrezept identisch mit dem Rezept für die Waffelhörnchen aus der Eisdiele. Und jetzt viel Freude mit dem Rezept, das man auch am Silvestertag schon gut vorbereiten kann, damit man am Neujahrmorgen nach dem Aufstehen gleich loslegen kann!

WDiBSloabd_Lippisch_Kochen_mit_Alex_Neujahrskuchen_000

Continue reading

WDiBSloabd_Lippisch_Kochen_mit_Alex_LippischerAdvent_000
Bild

Lippisch Kochen mit Alex: Lippischer Adventskaffee

Je näher Weihnachten kommt, desto mehr Arbeit gibt es – plötzlich klingelt es und liebe Freunde, buckelige Verwandte oder verschollene Nachbarn stehen vor der Tür. Was tun bei so einem vor-adventlichem Überfall-Besuch? Die Lippische Hausfrau Alex weiß Rat und zeigt uns heute, wie man mit wenigen Handgriffen einen lippischen Adventskaffee auf den Tisch zaubert, der auch noch schmeckt. Kleiner Hinweis: Wenn der liebe Besuch dann ständig wieder kommt, weil es so gut war, gebt Ihnen einfach dieses Rezept! Und jetzt wie immer, viel Spaß beim Lesen, Nachkochen und Genießen!

WDiBSloabd_Lippisch_Kochen_mit_Alex_LippischerAdvent_000

Continue reading

WDiBSloabd_Lippisch_Kochen_mit_Alex_RindswurstinSenfsosse_000
Bild

Lippisch Kochen mit Alex: Rindswurst in Senfsoße

Die Rindswurst ist eine beliebte Spezialität in Lippe (und Westfalen). Zu jeder Kirmes gehörte früher ein großes Angebot dazu. Hergestellt wird die Rindswurst aus magerem Rindfleisch, Gerstengrütze, Butter und Gewürzen. Früher wurde ein Teil des Rindfleisches durch Innereien ersetzt und anstelle von Butter wurde Rindertalg verwendet. Anstatt die Rinderwurst im Wasser zu erwärmen, kann die Wurstmasse auch ohne die Pelle in der Pfanne erhitzt werden. Der Genuss der Rinderwurst wird von den Lippern gern mit einem Schnaps abgerundet. Alex zeigt uns heute ihr Rezept für Rindswurst in Senfsoße. Viel Spaß beim Lesen, nachkochen und Genießen!

WDiBSloabd_Lippisch_Kochen_mit_Alex_RindswurstinSenfsosse_000

Continue reading

WDiBSloabd_Lippisch_Kochen_mit_Alex_Arme_Ritter_000
Bild

Lippisch Kochen mit Alex: Arme Ritter

Ein schnelles – und je nach Verfeinerung sehr leckeres – Essen sind „Arme Ritter“. Meistens werden Weißbrotscheiben, mitunter auch alte Brötchen, dabei eingeweicht und angebraten. Bei der Frage der Herkunft dieses einfachen, aber sättigenden Mahls scheiden sich die Geister: Spuren gibt es wohl schon im römischen Reich, andere verweisen auf den 30jährigen Krieg, als selbst edle Herren altes Brot essen mussten. Was auch immer davon stimmt: Die „Armen Ritter“ kann man nach Lust und Laune variieren, mal süß, mal saftig. Bei der „Veredelung“ mit Konfitüre wird so aus dem „Armen Ritter“ ein „Reicher Ritter“. Einen klangvollen Namen hat das Gericht auch in der deutschsprachigen Schweiz. Dort heißt es „Fotzelschnitten“. Alex zeigt uns heute ihr Rezept für den „Armen Ritter“, wir wünschen viel Spaß beim Lesen und Nachkochen!

WDiBSloabd_Lippisch_Kochen_mit_Alex_Arme_Ritter_000

Continue reading

WDiBSloabd_Lippisch_Kochen_mit_Alex_LippischerGrünkohl_000
Bild

Lippisch Kochen mit Alex: Lippischer Grünkohl

Der erste Frost war da – jetzt kann es lippischen Grünkohl geben! Nach alter Väter Sitte wird Grünkohl erst nach dem ersten Frost verzehrt. Und Alex zeigt uns heute ihr Rezept für dieses Lippische Nationalgericht. Natürlich kann man Grünkohl heute das ganze Jahr über essen, aber in Lippe gehört er traditionell in die kalte Jahreszeit. Obwohl oft liebevoll als „Lippische Palme“ bezeichnet, gibt es das Kraut auch außerhalb unseres ehemaligen Fürstentums. Beliebt ist der Grünkohl in vielen Regionen nördlich von uns, wie etwa im Oldenburger Land oder auch in Mecklenburg – im Süden ist Grünkohl dagegen so gut wie unbekannt. Dabei enthält Grünkohl besonders viel Vitamin C und kann sogar zu Messung von Luftschadstoffen eingesetzt werden… Wir aber wollen ihn jetzt genießen und wünschen viel Spaß beim Lesen und Nachkochen!

WDiBSloabd_Lippisch_Kochen_mit_Alex_LippischerGrünkohl_000

Continue reading

WDiBSloabd_Lippisch_Kochen_mit_Alex_Krimskramspfanne_000
Bild

Lippisch Kochen mit Alex: Die Krimskrams-Pfanne

Der Lipper an sich kocht nicht nur gerne, er ist auch sparsam. Und so empfehlen wir heute das Rezept für die „Krimskrams-Pfanne“. Alles, was der Kühlschrank hergibt, kann hier verwendet werden. Oder, wie Alex so schön sagt: „Lippische Resteverwertung“. Das Rezept ist vor allem auch für die schnelle Küche geeignet und kann je nach Wunsch, Lust und Laune (oder Kühlschrankinhalt) variiert werden. Wie immer wünschen wir viel Spaß beim Lesen und Nachkochen!

WDiBSloabd_Lippisch_Kochen_mit_Alex_Krimskramspfanne_000

Continue reading