WDiBSloabd_Lippisch_Kochen_mit_Alex_LippischeHuehnersuppe_000
Bild

Lippisch Kochen mit Alex: Lippische Hühnersuppe

Neujahrmorgen – und der Körper flüstert einem leise zu: „Mach das niiiiiie wieder“. Was hilft da besser als ein gutes altes Rezept für Hühnersuppe? Die bringt verbrauchte Energie zurück und hilft dem Körper, den Neujahrstag zu überstehen. Alex hat deshalb heute ihr Rezept für Lippische Hühnersuppe für Euch vorbereitet – die übrigens auch erfolgreich bei „Männerschnupfen“ hilft! Aber auch für die vor uns liegenden kalten Tage ist so eine warme Suppe genau das richtige. Deshalb wie immer: Viel Spaß beim Lesen, Nachkochen und Genießen!

WDiBSloabd_Lippisch_Kochen_mit_Alex_LippischeHuehnersuppe_000

Continue reading

WDiBSloabd_1930er_BadSalzuflen_WeihnachtenanderSteege_Postkarte_Stadtarchiv_WEB
Bild

Frohe Weihnachten Euch allen!

Wir – die Admins von „Wenn Du in Bad Salzuflen lebst oder aufgewachsen bist, dann…“ – wünschen Ihnen und Euch ein frohes, gesegnetes und möglichst stressfreies Weihnachtsfest im Kreise Ihrer und Eurer Lieben! Genießt ein paar Stunden der Ruhe, der Gemeinsamkeit, des Miteinanders und der Besinnung. Nutzt die Zeit, um füreinander da zu sein und freut Euch an den schönen Momenten. Frohe Weihnachten!

WDiBSloabd_1930er_BadSalzuflen_WeihnachtenanderSteege_Postkarte_Stadtarchiv_WEB

Nicht, dass jedes Leid Dich verschonen möge,
noch dass Dein zukünftiger Weg stets Rosen trage,
keine bittere Träne über Deine Wange komme,
und dass kein Schmerz Dich quäle,
nein, dies alles wünsche ich Dir nicht. – Sondern:
Dass dankbar Du allezeit bewahrst
die Erinnerung an gute Tage,
dass mutig Du gehst durch alle Prüfungen,
auch wenn das Kreuz auf Deinen Schultern lastet,
auch wenn das Licht der Hoffnung schwindet.
Was ich Dir wünsche: dass jede Gabe Gottes in Dir wachse,
dass einen Freund Du hast,
der Deiner Freundschaft wert.
Und dass in Freud und Leid
das Lächeln des Mensch gewordenen Gotteskindes Dich begleiten möge.

(irischer Weihnachtssegen)

WDiBSloabd_2010er_BadSalzuflen_Papenhausen_Naturdenkmal_Stieleiche_WEB
Bild

2010er: Tag des Baumes – Naturdenkmal Papenhausen

Heute ist der Internationale Tag des Baumes. Diese Stieleiche in Papenhausen ist ein besonders unter Schutz stehender Baum, dessen Spuren sich bis ins 13. Jahrhundert zurückverfolgen lassen – selbst wenn er noch keine 1000 Jahre alt sein sollte, so ist er mindestens über 750 Jahre alt. Mit 25 Meter Höhe steht er einsam aber deutlich sichtbar an einem alten Handelsweg und ist nicht nur im Sommer ein „Hingucker“.WDiBSloabd_2010er_BadSalzuflen_Papenhausen_Naturdenkmal_Stieleiche_WEB

Galerie

100 Prozent Bad Salzuflen!

100% Bad Salzuflen – so lautete das Motto bei „Ab in die Mitte“ 2014. Mit Bürgerreisen in die eigene Stadt, einem Filmwettbewerb, einem Kunst-Treffen im Kurpark und einem mobilen Wohnzimmer in Salzuflen und Schötmar lockte das Programm. Eine tolle Sache, die viel Spaß gemacht hat. Und weil die schönen Werbepostkarten viel zu schade sind, um vergessen zu werden, haben wir sie hier für Euch noch einmal in der Galerie zusammengestellt.

WDibsloabd_Facebook_Collage

Herzlich Willkommen bei WDiBSloabd.de!

WDibsloabd_Facebook_CollageHerzlich Willkommen – auf der ersten „Fanseite“ für unsere schöne Stadt Bad Salzuflen!

Im Jahr 2011 entstand die Facebook-Gruppe „Wenn Du in Bad Salzuflen lebst oder aufgewachsen bist, dann…“ (WDiBSloabd) – eigentlich nur eine kleine, spontane Idee. Aus der aber bald mehr wurde…

Derzeit ist die „Bad-Salzuflen-Gruppe“ die größte, ihrer Heimatstadt verbundene Facebook-Gruppe in Lippe.
Innerhalb von vier Jahren stieg die Zahl der Gruppenmitglieder auf über 6.000 an, mehr als 7000 Bilder und Fotos wurden gepostet – darunter viele historische Aufnahmen aus Bad Salzuflen, besondere Momente in und um die Stadt sowie persönliche Eindrücke. Hinzu kamen (und kommen) Verlosungen, Umfragen und besondere Aktionen wie Gruppentreffen, Stammtische und gemeinsame Besuche. All dies entwickelte sich aus den Ideen und dem Elan der Gruppenmitglieder.

Und so kam auch die Idee, die vielen Informationen, Geschichten und Geschichtchen, Eindrücke und Momentaufnahmen aus unserer Heimatstadt auch den Nicht-Facebook-Nutzern über diese Website zugänglich zu machen und so noch mehr Menschen für Bad Salzuflen zu interessieren. Die offizielle Website der Stadt gibt es übrigens hier: www.bad-salzuflen.de

Künftig werden auf dieser Seite immer wieder neue, alte, interessante und abwechslungsreiche Bilder, Anekdoten, Links und Besonderheiten von Bad Salzuflen zu sehen sein. Wenn Sie etwas dazu beitragen möchten, freuen wir uns über Ihre Mail an uns über die Seite „Kontakt“ oder an info@wdibsloabd.de.

Viel Freude beim Betrachten, Stöbern und Lesen!

Ihr/Euer Admin-Team!