Bild

1980er: Bad Salzufler Straßenansichten – Teil XVI

Zum „16. Geburtstag“ unserer Serie gibt es zwar keinen Mofa-Führerschein, dafür aber einen „Doppelpack“: Wir biegen von der Lemgoer in die Mittelstraße ein. Hier sehen wir zunächst das Gasthaus „König“, in dem Hochzeiten, Beerdigungen, Kompanie- und Vereinsfeste gleichermaßen gefeiert wurden. Und auch wenn manch Alteingesessener sagt „Erst fielen die beiden Bäume, dann die Wirtschaft“, so kann hier heute an leckeren asiatischen Speisen im Kings Garden im Gasthaus König erfreuen. Beim Einbiegen in die Mittelstraße fällt die linke Ecke des Gebäudes auf: Hier befand sich mal eine Filiale der (damals noch) städtischen Sparkasse. Sie zog später in einen Bungalow an der Bertastraße um – der inzwischen auch schon länger zu Wohnraum geworden ist. Beim Blick in die Mittelstraße auf dem zweiten Foto sehen wir „Radio Ellermann“ mit seinem (damals) modernen Angebot für „Fernsehen, Funk und Alarm“. Heute kann man hier seine Möbel aufpolstern lassen…

WDiBSloabd_1980er_BadSalzuflen_ArchivStock_LemgoerStrasse_001_WEB

WDiBSloabd_1980er_BadSalzuflen_ArchivStock_Mittelstrasse_001_WEB

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.