1960er: Downtown Schötmar

Vom Begahügel aus gesehen ist die Krumme Weide wirklich „Downtown“ von Schötmar. Auf diesem Bild aus den 1960ern scheint es ein sehr warmer Tag zu sein – die Fußgänger zieht es jedenfalls alle auf die Schattenseite der Straße. Links spendet eine große Markise bei „Schwabedissen“ Schatten und an der Einmündung zur Auguststraße sehen wir noch ein altes Gebäude: Heute steht hier ein Neubau mit der „Weiden-Apotheke“. Wie man sieht, gab es Heilmittel aber schon damals an dieser Stelle, denn ein Schild über dem Eingang weist auf eine Kneipe hin – Ortskundige wissen sicher noch, welche das war?

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.