Bild

1950er: Früher war mehr Lametta…

Besonders die schneereichen Winter bleiben ja besonders im Gedächtnis – und werden auch für die Nachwelt festgehalten. So wie auf dieser Aufnahme aus der Ecke Akazienstraße / Am Steinbrink aus dem Jahr 1959. Immerhin der Weg zum Vogel-Häuschen ist frei, damit die Piepmätze trotz dicker Schneedecke genügend Futter bekommen. Es fällt auf, dass die Gärten noch kahler aussehen als ohnehin in einem Winter: Viele Häuser in diesem Bereich wurden erst in den 1950er Jahren gebaut, Häuser und Gärten existieren auf dieser Aufnahme also erst seit wenigen Jahren. Heute sähe ein Vergleichsbild – ob im Sommer oder im Winter garantiert anders aus…

WDiBSloabd_1959_BadSalzuflen_Salzuflen_Blick_von_Akazienstrasse_auf_Steinbrink_Schnee_WEB

One thought on “1950er: Früher war mehr Lametta…

  1. Rolf Drüner says:

    Der Steinbrink war zur Zeit der Aufnahme noch keine befestigte Straße und führte als Durchstich auf die Feldstraße die später zur Föhrenstraße umbenannt wurde. Vor 1950 existierte nur der untere Steinbrink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.